25. August 2017

Das Wahlmobil in Torgau

BundesTANZwahl

Ein strahlender Samstagnachmittag in Torgau: begleitet vom besten Bockwurststands Torgaus und umrahmt vom begeisternden Tanzclub "Ireen" verbrachte das Wahlmobil einen Nachmittag voller spannender Begegnungen und Gespräche auf dem Torgauer Marktplatz.

Normalerweise ist wohl Samstagnachmittags nicht mehr viel los im Torgauer Zentrum. Doch mit einigen Torgauern und Torgauerinnen kamen wir ins Gespräch, aber auch mit Touristengruppen, die Torgau wegen seiner wunderschönen Architektur und der Geschichte als Lutherstadt besichtigten. Viele Menschen aus der Stadt beschäftigte vor allem der
hohe Leerstand und die wenigen jungen Leute, die in der Stadt leben. Wir hatten Dosenwerfen, Memory und Co. im Gepäck, damit Politik für normalerweise Politikferne nicht langweilig wird.

Der Torgauer Tanz- und Rock'n'Roll-Club "Ireen" lockte mehr Leute an, die sich über Musik und Tanz auf dem Marktplatz freuten. Da bot es sich an, auch mal einen Blick auf unser Informationsangebot zu werfen. Sachsen, wir kriegen nicht genug von Dir!